Neuigkeiten
20.10.2017
Pressemitteilung der CDU-Fraktion
Der Bezirksbürgermeister von Mitte, Stephan von Dassel (Bündnis 90/ Die Grünen) verliert die Unterstützung seiner grün-roten Zählgemeinschaft in der BVV-Mitte. Dazu erklärt die CDU-Fraktion- Mitte: 
Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Antrag
Die Bezirksverordnetenversammlung möge beschließen:

„Die Bezirksverordnetenversammlung von Berlin Mitte unterstützt Bezirksbürgermeister Stefan von Dassel in seiner Forderung, die Abschiebung von aggressiven Obdachlosen aus EU-Ländern dürfe kein Tabu sein.

Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Große Anfrage
Der Zustand des Zeppelinspielplatzes ist desolat! Kaputte Spielgeräte und Beschmutzungen durch Graffittis - wie soll es weitergehen? Wir haben mit unserer Großen Anfrage nachgefragt.
Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Große Anfrage

Die hohe Zahl an Missbrauchs- und Vernachlässigungsfällen im Bezirk Mitte ist erschreckend! Was wurde bzw. wird seitens des Bezirksamtes dagegen unternommen? Das wollen wir mit unserer Großen Anfrage in Erfahrung bringen.

Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Große Anfrage

Vermüllung vor dem Haus in der Iranischen Straße 3 - was wird dagegen unternommen? Das wollen wir durch unsere Großen Anfrage erfahren.

Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Große Anfrage

Untragbare Zustände in der Kameruner Str. 5 - wie soll es weitergehen? Das wollen wir mit unserer Großen Anfrage herausfinden.

Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Große Anfrage
Wie geht es weiter mit dem Großen Tiergarten? Wir fragen mit unserer Großen Anfrage nach!
Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Antrag
Die BVV Mitte möge beschließen:

Das Bezirksamt wird ersucht, sich bei den zuständigen Stellen dafür einzusetzen, dass an der neuen Rettungsstelle der Charité in Alt Mitte, ein Taxistand entsteht. Sollte ein weiterer Taxistand nicht möglich sein, soll sich das Bezirksamt dafür einsetzen, dass der Taxistand von der alten Rettungsstelle an den neuen Standort der Rettungsstelle verlegt wird.
Quelle: CDU Fraktion Mitte  

16.10.2017
Antrag
Das Bezirksamt wird ersucht,

bei der Überarbeitung und Neuausrichtung seiner bisherigen Genehmigungspraxis für Veranstaltungen auf dem Alexanderplatz (vgl. DS 0332/V) Anregungen auch von Externen einzufordern, aufzugreifen und nach Erörterung mit den Beteiligten der BVV zur Beschlussfassung vorzulegen.

Quelle: CDU Fraktion Mitte  

27.09.2017
Artikelbild

Die alten und häufig defekten Sanitärobjekte aus Keramik wurden gegen neue aus Edelstahl ausgetausch. Auf dem ersten Blick wirken sie etwas ungewohnt. Aber in der Praxis haben sie sich bereits bewährt.

Die neuen Sanitärobjekte sind weniger störanfällig und auch gegen Vandalilsmus und Beschädigungen deutlich resistenter. Das freut nicht nur den Hausmeister, der weniger reparieren muss, sondern auch die Schüler. Denn: kaputte und nicht-funktionsfähige Toiletten nutzen niemandem.

weiter

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Berlin Mitte   | Startseite | Impressum | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 95564 Besucher