Neuigkeiten
14.03.2019, 16:31 Uhr
Neue Räume für die Allegro-Grundschule
Für die Sicherung der Arbeit der Allegro-Grundschule in Tiergarten-Süd zieht die Volkshochschule aus dem Gebäude der Grundschule (Lernhaus) aus

Die Volkshochschule wird künftig ihre Arbeit im Brüder-Grimm-Haus in der Turmstraße 75 konzentrieren und schafft dadurch dringend benötigten Raum für Unterrichtsräume der Allegro-Grundschule.

Für die Angebote, die bisher in Räumen der Allegro-Schule stattfanden, wird die Volkshochschule die freigezogenen Räume des Sprachförderzentrums und drei der bisher vom Berlin-Kolleg genutzten Unterrichtsräume nutzen.

In der Badstraße 10 (Vorderhaus) wird im Erdgeschoss ein Angebot zur vorschulischen Sprachförderung etabliert. Zur Sicherung der Qualität der Sprachförderung zieht das Sprachförderzentrum ebenfalls in die Badstraße 10 (Vorderhaus) und bietet dort mit der Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie die bisher in der Turmstraße 75 durchgeführten Angebote an.

Die zur Umsetzung der beschriebenen Planung notwendigen Maßnahmen (Ausstattung, malmermäßige Instandsetzung...) sowie Umzüge sollen zum Beginn des nächsten Schuljahres im August 2019 abgeschlossen sein.

Ich danke allen Beteiligten für das Engagement und die lösungsorientierte sowie konstruktive ämterübergreifende Zusammenarbeit!

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU Berlin Mitte   | Startseite | Impressum | Datenschutz | Kontakt | Inhaltsverzeichnis | Realisation: Sharkness Media | 0.04 sec. | 108414 Besucher